Aktuelles

alte Schatztruhe voller Goldstücke
Foto Willi Nemski

Roadshow Juni 2017

In der ver.di-Aktionswoche ging es auch bei uns ums Geld, genauer: um die Rente. Wir hatten eine ganze Truhe voller Rentenpunkte und Goldtaler dabei.  Passanten in Passau, Landshut, Freising und Dachau durften zugreifen.

 


Roadshow 2016

Am 18. März 2016 stand der Landesvorstand der Selbstständigen der ver.di Bayern mit seiner Bodenzeitung am Jakobsplatz in Nürnberg.

 

Beim ersten Auftritt (2015 in Würzburg) stürmte es dermaßen, dass Rucksäcke und Kartons voller ver.di-Flyer die Bodenzeitung am Davonfliegen hindern mussten.   (Foto: Gabi Arnold)
Beim ersten Auftritt (2015 in Würzburg) stürmte es dermaßen, dass Rucksäcke und Kartons voller ver.di-Flyer die Bodenzeitung am Davonfliegen hindern mussten. (Foto: Gabi Arnold)

 

Die meisten Passanten hatten keine Ahnung, dass Selbstständige Mitglied einer Gewerkschaft sein können. Sie verstanden allerdings schon nach den ersten Erläuterungen, wie sinnvoll gewerkschaftliche Selbstständigenarbeit ist: für soziale Absicherung und  faire Honorare. Fast jeder kannte einen Soloselbstständigen, der sich recht und schlecht von Auftrag zu Auftrag hangelt und unter der Last des  Krankenkassenbeitrags stöhnt. Nur dass ver.di etwas gegen solche Probleme tut - das hatte bis dahin kaum jemand gewusst.